DemokratieWEBstatt.at

Wasserverschmutzung

Wasser ist zum Waschen da, falleri und fallera, auch zum Zähneputzen kann man es benutzen … und auch für die Klospülung, zum Geschirr-, Wäsche- und Autowaschen. Überall da wird sauberes Wasser schmutzig. Und auch in der Landwirtschaft und Industrie entsteht täglich jede Menge Abwasser.

Früher wurde dreckiges Wasser einfach in die Flüsse geleitet. Heute gibt es Gesetze zum Schutz des Wassers und das Abwasser gelangt durch die Kanalisation in die Kläranlage. Dort wird es gereinigt. In verschiedenen Becken wird das Wasser aufbereitet und Schadstoffe werden herausgefiltert. Erst wenn es die Kläranlage durchlaufen hat, darf es wieder zurück in Flüsse und Seen geleitet werden.

Aber auch heute noch ist Wasserverschmutzung ein großes Problem, denn nicht überall gibt es strenge Gesetze zum Schutz des Wassers, oder die Bestimmungen werden nicht eingehalten. Nicht alle Länder haben ein flächendeckend funktionierendes Kanalisations- und Abwassersystem. Oft gehen die Menschen unachtsam mit ihrer Umwelt um und entsorgen Abfälle und Problemstoffe nicht richtig. So werden Bäche, Flüsse, Seen und die Meere verschmutzt. Landwirtschaftliche Düngemittel und Spritzmittel werden durch den Regen in den Boden gespült und gelangen so in das Grundwasser. Und auch das Regenwasser selbst ist belastet. Giftstoffe, die durch Abgase in die Luft gebracht wurden, werden durch den Regen zum Teil wieder aus der Luft herausgelöst und gelangen so zu Boden und in das Grundwasser. Auch durch die Schifffahrt sind die Gewässer unserer Erde belastet, und Tankerunglücke und Unfälle auf Bohrinseln führen immer wieder zu Ölkatastrophen mit schrecklichen Folgen. Denn durch die Verschmutzung des Wassers wird nicht nur der Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen bedroht, der Mensch zerstört auch seine eigene Lebensgrundlage! 

1858 musste eine Sitzung des britischen Unterhauses abgebrochen werden, weil der Gestank der Themse (das ist der Fluss, der durch London fließt) so unerträglich war!

1 Liter Speiseöl macht 1 Million Liter Wasser zum Trinken unbrauchbar, 1 Öltropfen verschmutzt 1 m3 Wasser!

https://demokratiewebstatt.at/thema/thema-wasser-marsch/wasser-ist-leben/wasserverschmutzung/
gedruckt am: Samstag, 21. Oktober 2017