DemokratieWEBstatt.at

Wasser ist Leben!

Ein Atom Sauerstoff – zwei Atome Wasserstoff – H2O. Überall auf unserem Planeten gibt es diesen Stoff! Wasser ist das wichtigste Gut auf unserer Erde, denn Wasser ist die Grundlage allen Lebens! Das meiste Wasser findet man im Meer. Nur ein sehr kleiner Teil des weltweiten Wasservorkommens besteht aus Süßwasser. Davon wiederum ist der größte Teil als Gletscher an Nord- und Südpol gebunden. Von all den riesigen Wassermassen auf unserem Planeten steht den Menschen also nur etwa 1% tatsächlich als Trinkwasser zur Verfügung!

Wasser ist lebensnotwendig!
Ohne Wasser kann der Mensch nicht leben. Egal ob als Baustoff für unsere Zellen oder als Transportmittel für die Blutkörperchen – Wasser hat viele ganz wichtige Aufgaben in unserem Organismus, und unser Körper besteht zu mehr als der Hälfte aus Wasser. 

Aber wir verwenden das Wasser nicht nur zum Trinken. Auch beim Duschen, Zähneputzen, Geschirrspülen, Wäschewaschen, Klospülen und noch vielem mehr brauchen wir Wasser in unserem Alltag. Das meiste Wasser wird weltweit aber nicht in privaten Haushalten (~8%) sondern in der Industrie (~22%) und Landwirtschaft (~70%) verwendet. Denn ohne Wasser kann nichts wachsen und die Fabriken würden stillstehen. Indien, China, die USA, Pakistan, Iran, Japan, Thailand, Indonesien, Bangladesch und Mexiko sind nach Angaben der Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO) die zehn Staaten mit dem höchsten Wasserkonsum.

Aber nicht nur für uns Menschen, auch für Tiere und Pflanzen ist Wasser wichtig. Wasser ist Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere und dabei so vielfältig und unterschiedlich wie seine Bewohner selbst: Vom winzigen Plankton bis zum tonnenschweren Blauwal, vom Pinguin am kalten Südpol bis zu den Riesenschildkröten in tropischen Gewässern, von Bachforellen, Lurchen und Enten, über Schlangen und Frösche bis hin zu putzigen Fischottern, von glitschigen Algen und meterhohem Schilf bis hin zu leuchtenden Seerosen … Moore, Auen, Flüsse, Seen und Meere zählen heute zu den artenreichsten, aber auch stark bedrohten Lebensräumen.

Die Erde wird auch „blauer Planet“ genannt, da rund 70% der Erdoberfläche mit Wasser bedeckt sind.

Die Zahl der Menschen auf unserer Erde steigt und damit auch der Wasserverbrauch.

https://demokratiewebstatt.at/thema/thema-wasser-marsch/wasser-ist-leben/
gedruckt am: Samstag, 16. Dezember 2017