DemokratieWEBstatt.at

Warum schmilzt das Eis?

Eine Folge der Umweltverschmutzung, so sind ExpertInnen sich einig, ist die globale Erderwärmung. Aber wie kommt es eigentlich dazu?

Verantwortlich dafür ist der Treibhauseffekt. Du kannst dir den Effekt so vorstellen, wie wenn du in einem Auto sitzt, das in der Sonne steht. Die Fenster lassen Sonnenlicht hinein, aber die Wärme nicht wieder raus. Es wird heiß im Auto.

In der Lufthülle rund um die Erde, der so genannten Atmosphäre, gibt es Gase, die wie die Fenster im Auto wirken. Sie halten die Wärme auf der Erde fest. Eines dieser Gase ist Kohlendioxid (CO2). Es wird von den Pflanzen zum Leben gebraucht. Zu viel davon ist aber schädlich für das Klima. Durch die Verbrennung von Erdöl und Kohle entsteht zu viel CO2 - Die Erde erwärmt sich dadurch zu stark.

In den vergangenen hundert Jahren ist die Temperatur auf der Erde um knapp ein Grad Celsius gestiegen. Das klingt vielleicht harmlos, ist es aber ganz und gar nicht! Denn dadurch schmilzt das Eis an den Polkappen unserer Erde. Das Tauwasser des Eises fließt ins Meer und dadurch steigt der Meeresspiegel. Das könnte zur Folge haben, dass Inseln oder Länder mit sehr flachen Küsten überschwemmt werden. Das Schmelzen des Polareises hat aber auch Folgen für die Tiere. Eisbären zum Beispiel brauchen das Eis zum Jagen. Wenn das Eis schmilzt, verhungern sie.

Durch die Erderwärmung schmilzt nicht nur dort das Eis, wo wir es eigentlich brauchen. Es kommt auch zu einer Ausbreitung der Wüsten, dadurch geht wichtiger Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen verloren. Auch die Menschen verlieren dadurch ihren Lebensraum und ihre Anbauflächen.

Durch die Erderwärmung schmilzt nicht nur das Eis dort wo wir es eigentlich brauchen. Es kommt auch zu einer Ausbreitung der Wüsten, dadurch geht wichtiger Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen verloren, aber auch die Menschen verlieren ihren Lebensraum und ihre Anbauflächen.

Ohne den natürlichen Treibhauseffekt hätte es auf der Erde nur -18° Celsius. – Klingt nicht sehr gemütlich, oder?

Um die Auswirkungen der Erderwärmung zu sehen, muss man nicht bis an den Nord- oder Südpol reisen. Auch hier in Österreich schmilzt das Eis, nämlich die Gletscher der Alpen. 

https://demokratiewebstatt.at/thema/thema-umwelt-und-klima/warum-schmilzt-das-eis/
gedruckt am: Montag, 23. Oktober 2017