DemokratieWEBstatt.at

Eingetragene religiöse Bekenntnisgemeinschaften

AnhängerInnen von Glaubensgemeinschaften in Österreich, die nicht als Religionsgemeinschaft anerkannt sind, können sich seit 1998 zu einer „staatlich eingetragenen religiösen Bekenntnisgemeinschaft“ zusammenschließen. Dazu müssen sie einen dokumentierten Ritus und mindestens 300 Mitglieder haben.

Eingetragene religiöse Bekenntnisgemeinschaften haben nicht dieselben Rechte wie die gesetzlich anerkannten Religionsgemeinschaften, z.B. dürfen sie keinen Religionsunterricht an öffentlichen Schulen abhalten.
Einen Vorteil bringt die Eintragung als religiöse Bekenntnisgemeinschaft vor allem deshalb, weil dies als eine Art „Vorstufe“ für die Anerkennung notwendig ist. Unter bestimmten Voraussetzungen können die eingetragenen Bekenntnisgemeinschaften dann einen Antrag auf volle gesetzliche Anerkennung als Religionsgesellschaft stellen.

Voraussetzungen für die Anerkennung als Kirche oder Religionsgesellschaft sind unter anderem, dass die Bekenntnisgemeinschaft

  • gegenüber dem Staat und der Gesellschaft positiv eingestellt ist
  • schon seit einer gewissen (gesetzlich festgelegten) Zeit in Österreich besteht (derzeit: 20 Jahre, davon zehn Jahre in organisierter Form, mindestens fünf Jahre als eingetragene religiöse Bekenntnisgemeinschaft; Stand November 2018)
  • eine Mitgliederzahl von 2 ‰ (2 Promille, d.h. 2 von Tausend) der österreichischen Bevölkerung aufweisen (das sind ca. 16.000 Menschen)

Derzeit hat keine der eingetragenen Bekenntnisgemeinschaften so viele Mitglieder wie sie für die Anerkennung als Religionsgemeinschaft bräuchte.

Liste der eingetragenen religiösen Bekenntnisgemeinschaften in Österreich (Klicke hier)

  • Alt-Alevitische Glaubensgemeinschaft in Österreich
  • Bahai-Religion
  • Christengemeinschaft-Bewegung für religiöse Erneuerung
  • Hinduistische Religionsgesellschaft in Österreich
  • Islamische-Schiitische Glaubensgemeinschaft in Österreich
  • Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich
  • Pfingstkirche Gemeinde Gottes in Österreich
  • Vereinigungskirche in Österreich
  • Vereinigte Pfingstkirche Österreichs

https://demokratiewebstatt.at/thema/thema-religion-und-glaube/was-sind-religionsgemeinschaften-und-was-sind-sekten/eingetragene-religioese-bekenntnisgemeinschaften/
gedruckt am: Sonntag, 16. Dezember 2018